Aktuelles

Schlingentraining

Hast du Interesse an einem abwechslungsreichen ganzheitlichen Training? Dann ist das Schlingentraining genau das Richtige für dich!

Wir möchten im TSV Lay ab März 2024 einen neuen Kurs – Suspension Training – anbieten. Was ist das eigentlich?

Das Suspension Training, auch Schlingentraining genannt, ist ein hocheffektives Ganzkörper-Workout, bei dem man sein eigenes Körpergewicht als Trainingswiderstand nutzt. Es wird an einem nicht elastischen Gurtsystem mit Schlaufen und Griffen im Stehen sowie im Liegen trainiert. Beim Schlingentraining werden Muskelketten und nur selten isolierte Muskeln trainiert, was das Training in kurzer Zeit unglaublich effektiv macht. Durch die Schlingen entsteht eine permanente Instabilität, so dass der Körper bei jeder Bewegung in den Schlingen stabilisiert werden muss. Dadurch wird vor allem die Tiefenmuskulatur gestärkt – genauer gesagt die Rumpfmitte. Mit dem Schlingentraining können verschiedene Ziele erreicht werden,
z.B. Muskelaufbau, Konditionsverbesserung, Bekämpfung/Vermeidung
von Rückenschmerzen, Aufbautraining nach (Sport-)Verletzung oder Stärkung des Rumpfes.

Das Training wird begleitet durch passende Musik (Intervalle, z.B. Tabata), was richtig viel Spaß bringt und die Zeit im Nu vergeht!

Hier nochmal eine kurze Zusammenfassung:

✓ sehr effektives Training
✓ schneller Trainingserfolg
✓ Training von Muskelketten statt isolierter Muskeln

✓ großes Übungsspektrum für den ganzen Körper

✓ einfache Durchführung
✓ die Intensität lässt sich in Sekunden individuell anpassen
✓ gleichzeitiges Training von Kraft, Ausdauer und Koordination

✓ dreidimensionales Training

Damit der Kurs zustande kommen kann, benötigen wir eine erste Interessensabfrage. Hast du Lust dabei zu sein? Dann melde dich bitte unverbindlich bis zum 31.01.2024 per E-Mail mit dem Stichwort "Schlingentraining" unter: info@tsv-lay.de

 

Ich freue mich sehr auf eure Teilnahme, Marc Beckermann